Geflügel

Geflügel-Merguez

Die Wurst aus Frankreich – Würzig – Saftig – Lecker

Die Merguez stammt ursprünglich aus Nordafrika, bekannt wurde diese vorallem als sie Einzug in die französische Küche hielt. Die Wurst besteht traditionell aus scharf gewürzten Lammfleisch. Typische Gewürze sind Kreuzkümmel, Paprika, Knoblauch, Harissa und Pfeffer. Das Fleisch für diese Geflügel-Merguez stammt aus der Keule von französischen Hähnchen. Diese Wurst ist eine reine Hähnchenbratwurst. Zusammen mit den fein ausgewählten Gewürzen, verpackt in einem Schafssaitling ergibt sich ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Die Zubereitung könnte einfacher nicht sein, ob aus dem Ofen, aus der Bratpfanne oder vom Grill, immer ein Genuss. Unter Schutzatmosphäre zu 20 Merguez á 60g verpackt. Ab sofort bei uns im Sortiment! Die Ware erreicht uns jeden Dienstag direkt aus Frankreich von unserem Lieferanten Bruno Siebert.

Geflügel

Label-Rouge-Geflügel genießt den ganzen Tag die Vorzüge der bäuerlichen Auslauf- oder Freilandhaltung. Worin besteht der Unterschied zwischen Auslauf- und Freilandhaltung? Auslaufhaltung bedeutet, dass die Tiere in einem großen eingezäunten Außengelände mit mindestens 3 m² pro Tier gehalten werden. Bei der Freilandhaltung können sich die Tiere frei und ohne Einzäunung bewegen. Die Tiere haben mehr Zeit zum Wachsen, bewegen sich deutlich mehr und das Fleisch wird durch hochwertiges Futter langsamer ausgebildet.

Geflügel

Das Geheimnis des einzigartigen Geschmacks liegt im Zusammenwirken von Aufzucht, Fütterung und Verarbeitung. Sobald die Gans ein ausgebildetes Federkleid aufweisen kann, stehen ihr 15m2 Weideland zur Verfügung. Ihre täglichen Wanderungen fördern die Muskulatur und sorgen somit für ein festes Fleisch mit geringem Fettanteil.

Geflügel

Unsere Perlhühner kommen aus ausgewählten französischen Schlachtereien, wo sie in Auslaufgehegen oder großen Volieren zwischen 10-12 Wochen heranwachsen und bei einem Gewicht von 1100-1400g geschlachtet werden.
Aufgrund des mageren, etwas dunkleren Fleisches und dem leicht wildartigen Geschmack erfreut sich das Perlhuhn auch hier zu Lande immer größerer Beliebtheit und wird wegen seiner vergleichbaren Qualität gern als besondere Alternative zum Hähnchen genutzt.