Molkerei

Treur

Don`t call it Gouda

1955 wurde das Familienunternehmen Treur in Noord-Holland gegründet. Seitdem wird im niederländischen Woerden bester Schnittkäse handwerklich hergestellt und ausgereift, vielfach auch in Bio-Qualität.

Die Treur Kaasmakers legen größten Wert auf Qualität, Kontinuität, Nachhaltigkeit sowie puren Geschmack. Bei diesen Vorgaben ist es kein Wunder, dass hier feinster Genuss in den Reifekellern lagert. Davon zeugen zahlreiche Auszeichnungen und Bio-Zertifizierungen!

Die meist rohe frisch-würzige Kuh-, Schafs- oder Ziegenmilch, deren Geschmack durch die Fütterung mit saftigem Gras und Heu geprägt ist, wird zu delikaten Käsen verarbeitet.

Oudelandse Boerenkaas – das ist echter holländischer Bauernkäse – aus tagesfrischer Rohmilch. Bei Treur wird er in 5 Reifestufen angeboten. Von cremig jung, nach 5 Wochen Reifung, bis ausgezeichnet alt, nach 2,5 Jahren sorgfältigster Affinage, kommen echte Klassiker auf den Tisch!

Aber damit nicht genug! Treurs Boerenkaas gehen auch eine Liäson mit verschiedenen Zutaten ein! So zum Beispiel mit erlesenen Trüffeln, frischen Kräutern, saftigen Brennnesseln, geschmackvollen Bockshornkleesamen oder auch feurigen Chilis. Aus diesen edlen Verbindungen erwächst wahrer Genuss!

Oudelandse Boerenkaas – das ist echter saisonaler Bauernkäsegeschmack – Natur pur!

Unser Käse der Woche:

Bio Jersey Käse Schorren Alt - 1 Jahr gereift ist ein biologischer Käse, der aus 100% biologischer Jerseymilch hergestellt ist. Perfekt gereift hat er einen wunderbar vollmundigen Geschmack.

Jerseyhoeven Bio - Purer Genuss!
Jerseyhoeven Bio ist ein regionales Erzeugnis der Insel Goeree-Overflakkee, bei dem die unterschiedlichen Varianten der Käse die Namen von Naturgebieten auf und rund um die Insel tragen.

Herkunft Niederlande
Milch Kuh-, Schaf-, Ziegenmilch (roh & pasteurisiert)
Fütterung Heu & frisches Gras
Merkmale verschiedene Milchsorten & Reifestufen, handwerkliche Herstellung, Bio-Zertifizierung

Molkerei

Der Gorgonzola DOP (seit 1970 herkunftgeschützt) wird traditionell im Piemont und in der Lombardai produziert und ist ein mit Grünschimmel durchzogener Weichkäse.

Molkerei

Seit Jahrhunderten besteht die Tradition des Käsens von Comté in den Jura Bergen. Die Käsereien der Familie Marcel Petite führen dieses Handwerk nun schon in der 5. Generation fort.Mit 36 traditionellen Sennereien, die im Jura-Gebirge ansässig sind, arbeitet die Fromagerie Marcel Petite zusammen. So unterschiedlich die Lage der Sennereien ist, so unterschiedlich ist die dort verarbeitete Milch.

Molkerei

Im Herzen der Brie, gelegen im Osten der Île de France (Gegend um Paris), wird seit 1815 ein Weichkäse mit weißem Edelschimmel produziert – der Brie de Meax AOP.

Und genau hier, wen mag es verwundern, befindet sich das in der dritten Generation geführte Familienunternehmen Fromagerie Rouzaire, dessen Profession die Herstellung und die Reifung besonderer Weichkäse ist.