FoodNews

Geflügel

Label-Rouge-Geflügel genießt den ganzen Tag die Vorzüge der bäuerlichen Auslauf- oder Freilandhaltung. Worin besteht der Unterschied zwischen Auslauf- und Freilandhaltung? Auslaufhaltung bedeutet, dass die Tiere in einem großen eingezäunten Außengelände mit mindestens 3 m² pro Tier gehalten werden. Bei der Freilandhaltung können sich die Tiere frei und ohne Einzäunung bewegen. Die Tiere haben mehr Zeit zum Wachsen, bewegen sich deutlich mehr und das Fleisch wird durch hochwertiges Futter langsamer ausgebildet.

Heinz-Theo Kerkhoff
GeflügelExperte

Dies & Das

Tomaten höchster Qualität – die San Marzano Tomate ist weltweit bekannt und für ihre Qualität sehr geschätzt. Das mediterrane Klima und der Boden am Fuße des Vesuvs sind Hauptfaktoren für den tollen Geschmack. Ortsansässige Bauern aus der Region um Sarno (bei Neapel) ernten mit viel Sorgfalt und werden von unserem Partner Danicoop streng kontrolliert.

Wolf Meyer-Arendt
Blogger

Imbiss

Tomatensauce wie sie sein soll! Ohne alles, was nicht hineingehört – fruchtig, süß-säuerlich, würzig mit einem Hauch Schärfe.Produziert in der Toskana in Italien, Bio und Vegan, ohne Gluten und Laktose!

Marco Czychelski
Marktleitung

NonFood

Kokoko wird aus 100% natürlichen Abfallprodukten der Kokosmilchindustrie hergestellt und schont somit wertvollen Wald. Bambuko entsteht aus dem grünen Alleskönner Bambus. Bei der Holzverarbeitung entstehen Verschnitte und Späne, welche zu Briketts weiterverarbeitet werden können.

Marco Czychelski
Marktleitung

Geflügel

Unsere Perlhühner kommen aus ausgewählten französischen Schlachtereien, wo sie in Auslaufgehegen oder großen Volieren zwischen 10-12 Wochen heranwachsen und bei einem Gewicht von 1100-1400g geschlachtet werden. Aufgrund des mageren, etwas dunkleren Fleisches und dem intensiven, leicht wildartigen Geschmack erfreut sich das Perlhuhn auch hier zu Lande immer größerer Beliebtheit und wird wegen seiner vergleichbaren Qualität oft als Alternative zum Fasan genutzt.

Heinz-Theo Kerkhoff
GeflügelExperte

Fleisch

Bei Heritage Angus Beef arbeitet man genau so, wie man lebt – im Einklang mit der Natur, eng verbunden mit dem Land, unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Eine Gruppe von Familien mit Ranchbetrieben in Westkanada verfolgen das gemeinsame Ziel, hochwertiges Rindfleisch zu erzeugen, das hohen ökologischen und ökonomischen Standards entspricht.

"Ein Geschmack, den ich noch nie zuvor hatte..."

Christoph Grabowski
Fleischsommelier

Fleisch

Die Marke Oino Gustus ist ein "Baby" von Farmer Blair Angus (er heißt wirklich so..) und garantiert lückenlose Nachvollziehbarkeit bis zum Ochsen. Das Fleisch zeichnet sich durch ein helles rot und rein weißes Fett aus mit einer für den Verwender konstant optimalen Marmorierung. Es hat trotzdem Biss und einen charaktervollen Geschmack - je nach Teilstück.

"Mich hat die Leidenschaft und schlüssige Argumentation des Züchters überzeugt. Der Geschmack ist einzigartig."

Christoph Grabowski
Fleischsommelier

Wild

Weite Felder und dichte Wälder bieten dem Wild alles, was es zum Leben benötigt. Und nutzt auch nur genau das. Das macht das Tier so besonders: eine genügsame und gesunde Lebensweise.

Jens Wontora
WildExperte

Fleisch

Schafzucht hat eine uralte Tradition in Irland. Wie in der Vergangenheit basiert die irische Lammproduktion auf ganzjährigem Grasen im Freien.

Christoph Grabowski
Fleischsommelier

Molkerei

Das Schmuckstück hat seinen Ursprung in Italien und seine Geschichte lässt sich bis ins 10. Jahrhundert zurückverfolgen.

Sebastian Sievers
MolkereiMarkt

Wild

Das Kängurufleisch ist dunkelrot und enthält nur zwei Prozent Fett, ist also sehr mager. Der Geschmack ähnelt dem von Wild. Es kann gegrillt, geschmort, gekocht oder gebraten werden, wegen des geringen Fettgehaltes soll es jedoch nur „medium“ zubereitet werden. Auch der Bedarf an exotischen Lebensmittel im Wildbereich können unsere Kunden im vollem Umfang abdecken.

Jens Wontora
WildExperte

Gemüse

Der erste Ahlbrand Spargel ist da! Spargelsaison ist Hochsaison für die Gastronomie. Einer der populärsten Artikel im Jahr feiert sich. Viel Sonnenschein und die sommerlichen Temperaturen in den vergangenen Tagen haben den Spargel sprießen lassen. Die Spargelsaison unseres Partners "Früchtehof Ahlbrand" 2018 ist eröffnet. Ab sofort erhalten Sie die köstlichen Stangen in unserem Food Frischemarkt!

Rolf Röhrscheid
GemüseExperte

Gemüse

Natur steht bei Koppert Cress im Vordergrund. Alle Produkte des aktuellen Sortiments, welches mit 30 verschiedenen Kresse-Varianten und 30 verschiedenen essbaren Blüten & Blättern das umfangreichste derzeit auf dem Markt befindliche Spezialitäten Sortiment ist, haben ihren Ursprung in der Natur und sind nicht künstlich erzeugt oder gekreuzt.

Rolf Röhrscheid
GemüseExperte

Fleisch

Australien ist ein Land der weiten Horizonte und der riesige Rinderfarmen. Über 400.000 Hektar bestes Land in Mittel- und Nord-Queensland – zwischen dem Great Barrier Reef und dem zerklüfteten Hinterland gelegen – bietet beste Voraussetzungen für Blair und Josie Angus, um Ihre Rinder zu züchten.

Christoph Grabowski
Fleischsommelier

Gemüse

Vermutlich stammen sämtliche kultivierten Varianten vom Wildkohl ab, den man heute noch rund ums Mittelmeer in freier Natur bewundern kann. Und auf Helgoland: Auf der Nordseeinsel nennt man ihn Klippenkohl, denn an felsigen Küsten findet man ihn am häufigsten.

Rolf Röhrscheid
GemüseExperte