Molkerei

Leidenschaft für ein besonderes Lebensmittel und der unbändige Wille, ein wertvolles Agrarprodukt noch kostbarer, nachhaltiger, regionaler und ursprünglicher zu machen – dies hat mit viel Zeit und viel persönlicher Energie zu tun.

Affinage auf höchstem Niveau!

Lisa Poschmann
Käsesommelière

Fisch

Diese Austern werden in einem der nährstoffreichsten Gebiete der Oosterschelde kultiviert; Grundstück Hooge kraaijer 4, daher rührt der Eigenname. In einem hängenden System werden die Austern bei jeder Flut von den Wellen “durchgeschüttelt”, wodurch die Austern eine schöne runde und mundgerechte Form erhalten.

Mundgerecht!

Gordon Kiene
FischExperte&Fischsommelier

Wild

Weite Felder und dichte Wälder bieten dem Wild alles, was es zum Leben benötigt. Das macht das Fleisch so besonders: eine genügsame und gesunde Lebensweise, ausreichende Bewegung, ausgewogene, artgerechte und natürliche Ernährung.

Jens Wontora
WildExperte

GemüseNews

Biokräuter verfeinern Speisen und geben zudem visuelle frische auf den Teller – immer natürlich, immer paradiesisch frisch und lecker. Die kleinen, aber feinen Kräutertöpfe von Dreesen aus Papier schonen zudem die Umwelt.

Robert Dreesens „Garten des guten Geschmacks“ liegt im Vorgebirge, eine Hanglage im Rheinland zwischen Köln und Bonn, die sich durch besonders fruchtbare Böden auszeichnet. Diese Böden bieten den Dreesen-Kräutern eine gute Wachstumsgrundlage zur Entfaltung ihrer natürlichen Aromen.

Greifen Sie doch auch auf nicht so bekannte, aber nicht minder interessante Aromen von Gundermann und Co. zurück.

Regionale Frische!

Rolf Röhrscheid
GemüseExperte

FischNews

Delta Mossel verfügt über eigene Muschelparzellen, sowohl in Zeeland als auch im niederländischen und im deutschen Wattenmeer. Diese Weichtierzuchtgebiete werden mit eigenen Schiffen bewirtschaftet und befischt.
Die Muschelzucht ist ein Prozess, der 2-3 Jahre von der Saatmuschel bis zur Konsummuschel dauert. Die Muschelsaat wird auf zwei unterschiedliche Weisen gewonne: an Seilen in Suspensionskultur und durch Bodenkultur. Wenn die Muschelsaat groß genug ist, wird sie auf Anbauparzellen ausgesät.

Für Muschelfans!

Gordon Kiene
FischExperte&Fischsommelier

FleischNews

Die Qualität des Fleisches wächst mit dem Alter der Kuh!
Glückliche Milch-Kühe, die zwischen 14 und 20 Jahre alt werden, werden in der EU von Imanol Jaca selektiert und auf Weg nach San Sebastián, Spanien, gebracht. Dort werden sie in unterschiedliche Qualitätsstufen sortiert, zerlegt und eigenen Kühlkammern veredelt.

Qualität aus dem Baskenland

Christoph Grabowski
Fleischsommelier