Moin Moin!

Fangfrisch und mehr als nur Standard

Vielfalt ohne Grenzen

Unser Fisch stammt aus fast allen Weltmeeren. Von Seelachs aus Dänemark für Backfisch, Thunfisch aus Malta – einzigartig in NRW – für Sushi, Flugware aus Island, wie zum Beispiel Kabeljau-, Steinbeißer-, oder Rotbarsch-Loins, bis hin zu Exoten wie gefleckter Knurrhahn oder Red Snapper, die aus Neuseeland mit dem Flugzeug zu uns gelangen.
Auch Tagesfänge bieten wir Ihnen gerne nach Verfügbarkeit an. Krusten- und Weichtiere gehören ebenfalls zu unserem breit gefächerten Angebot – Hummer, Pulpo oder auch Seegurken.

Seit mehr als einem Jahr ziert ein Räucherofen den Fischmarkt. Neben den gängigen Artikeln wie Lachs und Makrele räuchern wir Ihnen gerne auf Vorbestellung auch „Thunfischschinken“ und andere Besonderheiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Unsere Leistungen im FischMarkt:
· Portionieren nach Kundenwunsch
· Vakuumieren
· Räuchern nach Kundenwunsch
· Filetieren von ganzen Fischen
· Beratung von Saisonartikeln
· Feste Ansprechpartner
· FischExperten-Hotline 0234 9037-373
· Persönliche Anrufe nach Absprache

"Es ist schön, unseren Kunden jeden Tag frische Ware präsentieren zu können."

Gordon Kiene
FischExperte&Fischsommelier

Fisch

Das Wort Matjes stammt vom Holländischen Begriff "Maagdenharing" oder "Meisjes" was frei übersetzt "Mädchenhering" bedeutet. Dieses soll auf die geschlechtliche Unreife der Heringe hinweisen.
Der Start der Matjessaison hat kein festgelegtes Datum, sondern hängt vom Nahrungsangebot des Meeres im jeweiligen Jahr ab. Die Fangsaison für den Matjeshering beginnt etwa ab der dritten Maiwoche und dauert bis in den Juli hinein – die Matjessaison startet traditionell Anfang bis Mitte Juni.

Fisch

Der Name OYSRI leitet sich vom keltischen Wort für Austern „oisrÏ“ ab. Im Süden Irlands, in der Dungarvan Bay, werden die Austern gezüchtet. Dungarvan Shellfish ist ein Familienunternehmen, das sich ganzheitlich mit dem Anbau von Austern befasst.

Fisch

Binnenfischerei und Zuchtbetrieb, gespiesen aus bestem Quellwasser, mit Zeit zum Wachsen, ASC-zertifiziertem Futter und viel Platz für Bewegung – beste Voraussetzungen für hervorragende Forellen und Felchen.