Fleisch

John Stone

Dry Aged Beef

Bei John Stone führen mehrere Faktoren zu einem erstklassigen Resultat.
Viele behaupten, dafür braucht es eine besondere Rasse, oder es liegt an der Region oder sogar Verpackung. Bei John Stone setzt sich die Qualität aus einer Kombination von 5 Elementen zusammen. Dafür sind folgende Faktoren notwendig: Landwirt, Umwelt, Auswahl, Reifung und Zerlegung.

Aus der Karkasse werden ausschliesslich ganze Rücken oder die Rippenstücke ausgewählt. Diese werden bei Ankunft in den Betrieb vorselektiert und vor dem Trockenreifungsprozess von Hand ausgelesen. Selektiert wird nach der US-Klassifizierung Choice und Prime, entsprechend der australischen MSA-Marmorierungsskala von 2-3.

Die Rinderrassen sind Angus, Hereford, Limousin, Charolais, und Kreuzungen aus diesen.
· Ochsen (kastriert, männlich)
· Färse (nicht gekalbt, weiblich)
· Fettstufe (4-5+)
· Gewicht (320kg-380kg kleiner Muskel = hohes Steak)
· Marmorierung (MSA 2-3/USA Choice – Prime)
· Trockenreifung (mind. 21-28 Tage)

Herkunft Irland
Rasse selektierte Fleischrassen, z. B. Angus, Limousin
Geschlecht Ochsen und Färsen
Fütterung Gras
Merkmale 21-28 Tage Dry Aged

Erzeugerwebseite:
www.johnstonebeef.com/DE

Fleisch

Label-Rouge-Geflügel genießt den ganzen Tag die Vorzüge der bäuerlichen Auslauf- oder Freilandhaltung. Worin besteht der Unterschied zwischen Auslauf- und Freilandhaltung? Auslaufhaltung bedeutet, dass die Tiere in einem großen eingezäunten Außengelände mit mindestens 3 m² pro Tier gehalten werden. Bei der Freilandhaltung können sich die Tiere frei und ohne Einzäunung bewegen. Die Tiere haben mehr Zeit zum Wachsen, bewegen sich deutlich mehr und das Fleisch wird durch hochwertiges Futter langsamer ausgebildet.

Fleisch

Neuseeland hat eine Fläche die ungefähr mit der Deutschlands gleichzusetzen ist und auf 1000 Einwohner kommen ungefähr 10400 Schafe, in Deutschland sind es nur 34. Die Tatsache, dass die Insel nur ca. 4,5 Millionen Einwohner hat belegt den ausreichenden Platz für die Schafzucht.

Fleisch

Die Marke Oino Gustus ist ein "Baby" von der Farmersfamilie Angus und garantiert lückenlose Nachvollziehbarkeit.. Das Fleisch zeichnet sich durch ein helles rot und rein weißes Fett aus mit einer, für den Verwender konstant optimalen Marmorierung. Es hat trotzdem Biss und einen charaktervollen Geschmack – je nach Teilstück.