Gesund und bunt

Vielfalt im Obst und Gemüse

Ob rot oder grün, ob scharf oder mild – bei uns werden Sie zu jedem Dessert, Gericht oder Salat etwas finden, was Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Schwarzer Trüffel aus Italien, fermentierter Knoblauch aus Japan, Kresse aus den Niederlanden in sämtlichen verschiedenen Schärfen und Geschmacksrichtungen sind bei uns stetig verfügbar. Die bunte Vielfalt und die außergewöhnlichen Waren werden Sie und Ihre Gäste glücklich machen – bunter Mangold, gelbe Tomaten, pinke und gelbe Pitahaya, Datteln aus Israel und auch Tamarillos aus?

Die Gemüse-Experten kümmern sich um Ihr Anliegen!

"Gemüse und Obst gewinnen immer mehr an Bedeutung in der modernen Küche."

Rolf Röhrscheid
GemüseExperte

Gemüse

Beeren bereichern im Sommer unseren Speiseplan.
Sie sind die Süßigkeiten der Natur, die Sie ohne Bedenken naschen können. Getreu dem Motto „klein aber oho“, strotzten sie vor gesunden Inhaltsstoffen. Noch dazu sind viele Arten heimisch und einfach im Garten zu kultivieren. Der pflegeleichte Umgang, wenn sie frisch geerntet werden, spricht für sie.

Gemüse

Kultiviert wurde das Nachtschattengewächs in Südamerika, wo es in Mexiko den Azteken auch als Heilpflanze diente. Ihr Anbau in unseren Breiten verdanken wir den spanischen Eroberern, die die Tomate mit der Kartoffel nach Europa gebracht haben. Die Farbpalette von Tomaten reicht von rot, gelb, orange bis zu violett, braun und fast schwarz. Auch die Aromen sind deutlich unterschiedlich – von süß bis eher säuerlich – jedoch immer mit einer Note des typischen Tomatengeschmacks.

Gemüse

Es geht nichts über frische Pilze in der Küche. Neben Vitamin D enthalten Pfifferlinge besonders viel Eisen. Schon 200g Pfifferlinge decken den gesamten Tagesbedarf. Zu fast allen Gerichten schmecken Pfifferlinge gut, ob zu Suppen oder Pasta, Wild-, Fleisch- oder Fischgerichten. Besonders Salate erhalten durch Pfifferlinge einen unvergleichlichen Geschmack.