Gesund und bunt

Vielfalt im Obst und Gemüse

Ob rot oder grün, ob scharf oder mild – bei uns werden Sie zu jedem Dessert, Gericht oder Salat etwas finden, was Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Schwarzer Trüffel aus Italien, fermentierter Knoblauch aus Japan, Kresse aus den Niederlanden in sämtlichen verschiedenen Schärfen und Geschmacksrichtungen sind bei uns stetig verfügbar. Die bunte Vielfalt und die außergewöhnlichen Produkte regen den Appetit an – bunter Mangold, gelbe Tomaten, pinke und gelbe Pitahaya, Datteln aus Israel und auch Tamarillos aus?

Die GemüseExperten kümmern sich um Ihr Anliegen!

"Gemüse und Obst gewinnen immer mehr an Bedeutung in der modernen Küche."

Rolf Röhrscheid
GemüseExperte

Gemüse

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich unser Spargellieferant Familienbetrieb „Früchtehof Ahlbrand“ vor allem mit dem Anbau von Spargel. Die anfänglichen kleinen Nutzflächen wurden schon bald mit steigender Nachfrage erweitert.

Gemüse

Die Geschichte der Kartoffel geht auf mehrere tausend Jahre zurück, doch erst 1621 gelangte die Kartoffel nach Deutschland. Zunächst wurde sie als Zier- und Gartenpflanze angesehen, denn sie galt als giftig. Friedrich der Große erkannte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts ihren Wert als Nahrungsmittel und kultivierte sie.

Gemüse

Vermutlich stammen sämtliche kultivierten Varianten vom Wildkohl ab, den man heute noch rund ums Mittelmeer in freier Natur bewundern kann. Und auf Helgoland: Auf der Nordseeinsel nennt man ihn Klippenkohl, denn an felsigen Küsten findet man ihn am häufigsten.